14 Elf-Fragen

Ich habe zwar noch nie nicht ein Stöckchen apportiert und hier abgeworfen, aber wenn die Frau Sero es wirft, dann wälze ich mich dazu auch noch kurz im Dreck und wedle mit dem Schwanz. [Keine Ahnung, wie Ihr jetzt aus dem Gedankengefängnis wieder herauskommt, aber ihr schafft das schon.] Los geht’s also:

Sero frug:

1. Wie hast Du Deinen ersten Kuss Korb erlebt? (receiving)

Ich habe ihn offensichtlich erfolgreich verdrängt.

2. Wie hast Du Deinen ersten Kuss Korb erlebt? (giving)

Ich war sehr minderjährig und mit einem Jungen, der meinen Willstdumitmirgehenjaneinvielleicht-Zettel mit „ja“ beantwortet hatte im Kino. Ich trug eine zitronengelbe Satinbluse und dazu passende Schuhe und wir saßen „Loge“. Irgendwann im Film („Gib Gas – ich will Spaß“?) kniff er mir neckisch in den Po. Ich war entrüstet und machte umgehend Schluss.

3. Wenn Du nochmal zurück könntest, worum würdest Du Deine erste Grundschullehrerin (m/w) bitten?

Dass sie öfter ihr schönes Lächeln lächelt.

4. Zahnseide oder Munddusche?

Zahnseide

5. Notlüge oder bittere Wahrheit

Notlüge (giving), bittere Wahrheit (receiving)

6. Hütchenspiel oder Skat

Ich werde Skat niemals kapieren. Hütchen kann ich.

7. Musical oder Oper?

Oper. Wegen meines Hangs zum Dramatischen.

8. Nachschlag oder Nachtisch?

Nachschlag beim Nachtisch.

9. Wenn Du eine Sache an Deinem Körper ändern könntest, welche wäre das?

Ich würde trotz 8. gerne weniger zum Bauchen neigen. Ich könnte den überflüssigen Pfunden aber anbieten, sich alternativ am Brustkorb anzusiedeln.

10. Wenn Du eine Sache an Deinem Charakter ändern könntest, welche wäre das?

Ich wäre gerne mutiger. In allem.

11. Wenn Dir ein bedingungsloses Grundeinkommen ermöglichen würde, Dich – anstatt zu arbeiten – einer Aufgabe zu widmen – welche wäre das?

Meine Dissertation. Wyssen-Voß kann man eigentlich nur mit akademischen Titel heißen.

12. Deine größte irrationale Angst ist …?

Ich habe ausschließlich rationale Ängste, z.B. dass ich vom Blitz erschlagen werde oder mit dem Flugzeug abstürze.

13. Gibt es einen Film, den Du immer wieder gucken kannst?

Seven. Er hat genau die richtige Dosis Brad Pitt und Splatter.

14. Wie stehst Du zu Deinen Füßen?

Wir tragen uns gegenseitig mit Fassung.

Allen, die wollen, oder nicht anders können, kredenze ich nun auch noch elf Fragen, die mir schon immer auf den Nägeln brannten. Nominieren will ich ganz frech Frau Liller und Das Nuf.

1. Die beste schlagfertige Antwort, die Dir leider zu spät in den Sinn kam, war …. auf ….?

2. Bist Du schon mal im Kino eingeschlafen und wenn ja, bei welchem Film?

3. Taube oder Spatz?

4. Familie bedeutet für mich…

5. Wirst Du heute noch rot, wenn Du an Dein peinlichstes Erlebnis denkst?

6. Conny oder Biggi?

7. Fernreise oder Naherholung?

8. Wenn ich nicht bloggen würde, würde ich die Zeit für …. nutzen.

9. Rühr- oder Spiegelei?

10. Wofür oder -gegen hast Du bei Deiner ersten Demo protestiert?

11. Wie stehst Du zu Sting?

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


1 + = 5