Unfassbar: Katze spricht walisch

Nach genauer Analyse der Situation und unter Hinzuziehung eines Felidophilologen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass Molly vermutlich ein altes Kinderlied singt: „Du dumme Fliege, wenn ich Dich kriege, dann reiß ich Dir Dein linkes Beinchen aus. Dann musst Du hinken, auf einem Schinken und dann kommst Du ins Kölner Krankenhaus….usw. usf.“

Kommentare (13) Schreibe einen Kommentar

  1. Wunderbar. Und sehr, sehr außergewöhnlich!

    Was Molly für seltsame Geräusche macht bei der Fliegenbeobachtung. Die Interpretation mit dem alten Kinderlied gefällt mir.

    Antworten

  2. Mellcolm

    Bei youtube schrieb jemand, er würde dieser Katze nicht über den Weg trauen. Ein bisschen unheimlich sie in solche Momenten schon, aber vor allem sehr unterhaltsam.

    Antworten

  3. Mellcolm

    Dann bin ich einigermaßen beruhigt. Ich war kurz besorgt, dass sie an einer seltenen Miaustörung leiden könnte. Ist es am Ende so ein Frauending, denn mein Kater kann nur ein schlichtes „Miau“?

    Antworten

  4. Also der Kater eines Freundes maunzt nur, dafür aber die ganze Zeit. Darum heißt er auch Maunzer. Aber dieses Keckern klingt auch scharf!

    Antworten

    • Mellcolm

      @creezy Du meinst, wenn Sie mir irgendwann tief in die Augen schaut und dann das Schnattern anfängt, dann sollte ich zusehen, dass ich Land gewinne? ;-)

      Antworten

  5. Die Geräusche sind ganz normal ;) Aber nicht jetzt Katze macht sie. Kommt glaube ich darauf an wie sehr sie sich durch sowas mitreissen lässt ;)

    Auf meinem Link (auf meinen Namen klicken) findest du zwei Videos meiner Katzen + Erklärung :)

    Antworten

    • Mellcolm

      @Ricarda Danke für die Erläuterung. Molly ist definitiv eine Katze, die dringend etwas haben will und das auch lautstark zum Ausdruck bringt. Mädchen eben….

      Antworten

  6. Dieses Liedchen scheint bei Miezen international üblich zu sein. Meine Katze Smokey hier in München intoniert das auch recht häufig beim Anblick eines summenden Insekts. In der bayerischen Übersetzung heißt das dann:
    „Du depperte Fliag’n,
    i mecht di kriag’n,
    dann tua i schnapp’n
    nach dir, Protein-Happ’n.“
    Liebe Grüße

    Antworten

  7. Mellcolm

    Von wegen Katzen sind Individualisten. Wenn es um Fliegen geht, sind sie doch alle gleich ;-)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


− 7 = 1